Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Hildesheim

Schabellenteiche

Schabellenteiche Schabellenteiche  (W. Frisch)

Im Jahr 2000 erwarb die Paul-Feindt-Stiftung (1989 vom Ornithologischen Verein  zu Hildesheim e.V. (OVH) gegründet zur Erhaltung, Pflege und Erweiterung der heimischen Kulturlandschaft) im Bereich der Gande in der südlichen Gemarkung von Lamspringe drei ehemalige Fischteiche.

Durch die Renaturierung dieser Teiche und deren angrenzendes Gelände sind wertvolle Biotope geschaffen, in denen sich verschiedene Amphibienarten, wie Grasfrosch (Rana temporaria), Teich- oder Wasserfrosch (Rana esculenta),  Molche und Schwärme von kleinen Fischarten, wie z.B. Stichlinge, einen idealen Lebensraum gefunden haben.

Schabellenteiche Schabellenteiche  (W. Frisch)

Diese hier heimisch gewordenen Bewohner dienen wiederum als Nahrungsquelle für den seit vielen Jahren immer wieder zurückkehrenden Schwarzstorch, den Graureiher, den Eisvogel, Enten und andere Vogel- und  einige Fledermausarten.

Auch dieses Gebiet wird von uns als BUND-Ortsgruppe soweit erforderlich betreut.

BUND-Bestellkorb