Kreisgruppe Hildesheim

„Aufs Land“ Das Landleben als Chance für Klima und Umwelt?

Vortrag | Nachhaltigkeit

Unterhaltsame, interaktive Lesung mit Dr. Ernst Paul Dörfler am 5.10.2022

Wir haben den Blick für das Wesentliche verloren: unser Wohlergehen und das der Natur. Wir leben in engen Städten. Wir arbeiten viel, und konsumieren noch mehr. Leidenschaftlich und kompetent ruft der Ökologe Ernst Paul Dörfler dazu auf, endlich auszubrechen und nachhaltige Lösungen zu finden. Der Weg dorthin führt seiner Überzeugung nach aufs Land. Als unbequemer Umweltschützer schon in der DDR vermittelt er glaubhaft wie kein Zweiter, was freies und selbstbestimmtes Leben bedeutet und wie es gehen kann. Wer weniger braucht, muss weniger arbeiten und verdienen, schont zugleich die natürlichen Lebensgrundlagen, lebt zufriedener und gesünder.

Am 5. Oktober um 19:30 Uhr stellt Dr. Dörfler sein neues Buch „Aufs Land“ vor und zeigt auf: Die Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlagen haben wir in der Hand. Es gibt kein Erkenntnisproblem, es ist eine Frage des Willens und der Umsetzung. Sein Fazit: Es gibt nichts Wichtigeres, als diese Herausforderung tagtäglich anzunehmen, mit Freude und Zuversicht.

Über den Autor:

Ernst Paul Dörfler, geboren 1950 in Kemberg bei Lutherstadt Wittenberg, ist promovierter Ökochemiker. Sein Buch Zurück zur Natur? (1986) wurde zum Kultbuch der ostdeutschen Umweltbewegung. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem EURONATUR-Preis der Stiftung Europäisches Naturerbe.

Eintritt: 6,00 €/
4,00 € (erm.)

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

05. Oktober 2022

Enddatum:

05. Oktober 2022

Uhrzeit:

19.30 Uhr

Ort:

Ameis in der Andreaspassage, Hildesheim

Bundesland:

Niedersachsen